Home » Children Education » Schulprojekt für weitere 200 Kinder gestartet

RSS IGFM-Arbeitskreis Religionsfreiheit

  • Eritrea: Missionar in Haft
    Frankfurt am Main. Zum „Gefangenen des Monats November“ haben die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) und die Evangelische Nachrichtenagentur idea den evangelischen Missionar Mussie Ezaz aus Eritrea benannt. Sie rufen dazu auf, sich für ihn einzusetzen und zu beten. Seine Kirche „Kale Hiwot“ (Wort des Lebens) steht den Baptisten nahe, die zu jenen Christen gehören, […]

Türkei: Pastor als Geisel für Gülen

Sind iranische Asylbewerber nur Schein-Konvertiten?

Themenbereich wählen:

Die andere Seite der WM in Russland

Zum Vortrag: ‚Bedrohte Christen in Flüchtlingsheimen‘

Shirin war auch bei uns in VS (2. und 3. Juni 16)

Schulprojekt für weitere 200 Kinder gestartet

Print Friendly, PDF & Email

VS-Villingen. „Es war eine wundervolle Zeit in Deutschland“, schrieb unser pakistanischer Projektpartner Father Nisar Barkat nach seiner Rückkehr Anfang August in Pakistan. Unter anderem war er am 12./13. Juli in Villingen und am 19. Juli Gast beim IGFM-Arbeitskreis „Religionsfreiheit weltweit“ in Frankfurt am Main. Am 12. Juli sprach er über folgende Themen:

  • Pakistan – das Land
  • Probleme in Pakistan
  • biased education (einseitige Erziehung)
  • bonded labour (Schuldknechtschaft)
  • forced conversions and marriages (Zwangskonversionen und Zwangsehen)
  • blasphemy laws (Missbrauch  der Blasphemieparagrafen)
  • Schulbildung in der Gemeinde
  • Religionsunterricht in der Gemeinde
  • Projekt: Education for the working Children at Brick Kiln Families (Schule für arbeitende Kinder aus Ziegeleiarbeiterfamilien)

Der Bericht über das erfolgreiche verlaufene Vorschulprojekt für 200 Kinder zwischen 6 und 13 Jahren aus Ziegeleiarbeiterfamilien bildete den Höhepunkt. 125 Kinder bestanden das Abschlußexamen nach 12 Monaten auf Anhieb, während 75 Kinder es durch zusätzliche Betreuung im zweiten Anlauf schafften. Somit wurde das Projektziel, dass alle Kinder nach der Vorschule in eine reguläre Schule aufgenommen werden können, erreicht.  Dieser Erfolg veranlasste Father Nisar Barkat, ein neues Projekt mit ebenfalls 200 Kindern im Mai 2014 zu beginnen. Der Verein Pakistanhilfe VS ist zur Unterstützung bereit und hofft dabei auf die Mithilfe der bisherigen Spender sowie auf die Gewinnung neuer Spender. >>>Zur Projektbeschreibung (Spendenflyer)    Gruppenfoto Münster VL Zum Abschluss seines Besuchs in Villingen feierte er – gemeinsam mit Vikar Thomas Huber –  die Heilige Messe im Villinger Münster.  – HJE

Share

Leave a comment

Lebensgefahr bei Abschiebung!

Ihre Hilfe für Bedrängte und Verfolgte

Ex-Muslime werden verfolgt

Humanitäre Katastrophe im Jemen

China

Asia Bibi: Wie geht es weiter mit ihr?

Tatsachen…

Über 3000 Zwangsehen jährlich

Morde im Namen der Ehre